Startseite early Dunk PRM Low Viotec QS (GS)
nike_dunk_prm_low_viotec_qs_gs_802344-500__0000_01

Dunk PRM Low Viotec QS (GS)

79,95

Größe: EU 38.5
Hersteller:
Preis: 79.95

early

Art.-Nr.: 5645dfb634fc Kategorie: Schlüsselwort:

Produktbeschreibung

Dunk Low PRM QS Dieser legendäre Farbweg des Nike Dunk wird vielen Nike SB-Liebhabern noch bekannt sein. 2001 entzückte dieser Schuh die Sneakerwelt zum ersten mal. Besonders das hochwertige Suede und die einmalige Farbkombination sorgten bei diesem Schuh für Aufsehen. Damals noch als hochexklusiver „Japan only“ release, war es für europäische und amerikanische SB-Fans so gut wie unmöglich an ein Paar dieses außergewöhnlichen Colorways zu kommen. Erst 2013 war der Schuh dann als globaler Quickstrike in ausgewählten Sneakerläden in der ganzen Welt verfügbar. Nun wird der Dunk Low „Viotech“ in einer dritten Auflage herausgegeben. Doch dieses mal richtet Nike sich exklusiv an den skatenden und stylischen Nachwuchs, denn es handelt sich hierbei um einen Quickstrike Release in Gradeschool Größen. Bevor sich der Nike Air Jordan I auf dem Spielfeld der NBA breit machte, gab es 1985 bereits den Nike Dunk. Als die Original 7 Nike Dunks eingeführt wurden, hatten die College-Basketballmannschaften von Michigan, UNLV, Villanova, Kentucky, St.Johns, Arizona und Iowa Schuhe in ihren eigenen Teamfarben. Der Dunk war nicht nur ein Basketballschuh, sondern eine Explosion der Farben. Zwischen 1985/86 wurden in den NCAA Basketballspielen der Universitätsmannschaften aus Syracuse, Michigan, Maryland, Las Vegas und Arizona Dunks getragen. Der Dunk war dafür bekannt an jede Basketballausrüstung angepasst werden zu können und so gab es zwei verschiedenfarbige Schnürsenkel und eine farblich passende Schuhschachtel beim Kauf dazu. Der Original-Dunk ist bis heute noch einer der von Sneakerheads am höchsten geschätzten Schuhe. 1998 wurde das Modell neu aufgelegt und in vielen Farb- und Materialvarianten produziert. 1999 brachte Nike den Dunk für Skater mit gepolsterter Zunge und Gelenkschutz heraus und 2004 gab es den ersten Midcut Dunk.   Materialien: Obermaterial: Leder Futter- und Decksohle: Textil Laufsohle: sonstiges Material Besondere Merkmale: Phylon Mittelsohle Quickstrike (limitierte Auflage)